• Schrift verkleinern
  • Normalgröße
  • Schrift vergrößern
Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Der moderne Schuh trennt von der Erdenergie

Der moderne Schuh trennt von der Erdenergie 6 Jahre 8 Monate her #79

Habe in Zeiten-Schrift einen Artikel über das Erden (oder Earthing) gefunden. Hier ist er:
www.zeitenschrift.com/magazin/73_Earthin...Barfuss_laufen.ihtml . Weiss nicht, ob das klappt, aber man findet den Artikel leicht, wenn man einfach "Zeiten-Schrift earthing" eingibt.
Da ich immer wieder unter Zahnfleischentzündung leide, habe ich mich mit dem Thema näher befasst - und weil Barfusslaufen bei der Kälte grad nicht so angesagt war, habe ich mir erst mal so eine Matte, die mit Kabel und einem Stab mit der Erde draussen verbunden wird, angeschafft.

Es ist deutlich eine Energetisierung zu verspüren - man kann die Füsse darauf stellen, die ja besonders viele Sensoren aufweisen (gerade, um Energie von der Erde beziehen zu können) oder man kann sie auch zum Schreiben verwenden. Findet man alles in dem Artikel. Weil das Gefühl des Energieflusses so eindrücklich stark war, haben wir uns dann auch noch das Laken zum Erden angeschafft - wir haben es jetzt etwa zehn Tage und meine Zahnfleischentzündung ist deutlich zurückgegangen. Klar, ich helfe noch mit Arnica-Globuli nach, aber die Heilung dauert sonst länger. Auch schlafe ich fester, und das Kätzchen hat Mühe, mich zu wecken. Aber sie weiss wie - sie schreit mir direkt ins Ohr.

Bin neugierig, was hier noch so alles kommen wird.
Herzliche Grüsse an alle,
Mara
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Der moderne Schuh trennt von der Erdenergie 6 Jahre 3 Monate her #313

...den Link habe ich mir noch nicht angesehen, aber was du schreibst, Mara, ist interessant.
Mit der "Erdenergie tanken" befasse ich mich auch schon eine Weile, habe draußen eh immer das Bedürfnis barfuß zu sein - herrlich auf warmem Gras oder auch auf kühlem feuchten.
Wir werden von den Gummi-oder Plastiksohlen der Schuhe völlig getrennt davon, auch die moderne Bauweise mit Beton isoliert. Früher, als es noch die sogenannten "Fehlböden" gab, war das nicht so, dort kann die Energie durch.

Dass sich durch diese Matte sogar dein Zahnfleischproblem verbessert hat ist erstaunlich. Ich wollte dir nämlich ein besonderes Mundwasser empfehlen, das nur in EINER Apotheke in Köln hergestellt wird und wirklich ganz hervorragend auf die Mundschleimhaut und Flora wirkt.

Wir sollten halt wieder öfter Schuhe mit Ledersohlen tragen und uns aufraffen auch bei schlechterem Wetter draußen eine Runde barfuß laufen, dann wären wir geerdet und abgehärtet im Nu noch dazu. Gut geredet, gel ! Auch ich hab´s bis jetzt nicht geschafft, :huh: ! ...obwohl die Energie draußen kostenlos für uns alle strahlt ! Es ist alles da was wir brauchen .
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Der moderne Schuh trennt von der Erdenergie 6 Jahre 3 Monate her #314

Hallo Nina,
ja, wenn's halt so einfach wäre, wäre alles so einfach... wir müssten nur noch barfuss laufen und Ledersohlen an den Schuhen haben...

in dem Artikel steht auch, dass es hier nicht um die magnetische, sondern um die elektrische Strahlung geht. Und das bedeutet, dass Beton nicht isoliert, sondern diese weiterleitet - du kannst also in deinen Keller gehen und dort zum Aufladen barfuss verweilen...
Holz hingegen isoliert.

Weiter: die Verbindung mit der Strahlung alleine bringt's nicht. :(

Ausschlaggebend für Heilung ist nach wie vor das Bewusstseins-Niveau. Anders ausgedrückt, Heilung findet dann statt, wenn du dich statt mit dem Ego-Geist mit dem reinen Geist verbindest.
Das Ego gehört aber zu uns, wir werden es nicht los - wir können es nur unter Beobachtung halten. Das Ego urteilt ständig - und wenn wir das tun, dann sind wir im Innern nicht heil, was sich dann im Aussen auch widerspiegelt. :huh:

Wenn mein Ego (das ich sehr genau beobachte) ab und an die Oberhand gewinnt und dies und das und jenes beurteilt (es muss nicht einmal abfällig sein), dann kommen sofort meine Zahnschmerzen wieder (trotz Earthing) - und hier erlebe ich die Energie-Arbeit mit Momo und Christopher und Clear mind als sehr hilfreich und bin deshalb auch bei den Aktionen dabei.
Ganz wichtig: wenn sich mein Zahnfleisch wieder entzündet, dann arbeite ich sehr bewusst mit Ho'oponopono. Also eigentlich kommen wir immer wieder zum Gleichen: das Zauberwort heisst VERGEBUNG.
Einen schönen Tag und liebe Grüsse,
Mara
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: nina

Der moderne Schuh trennt von der Erdenergie 6 Jahre 3 Monate her #315

Ach Mara, na siehste mal, wenn man sich vor dem Schreiben nicht richtig informiert erzählt man Stuß, tut mir leid,bitte vergib mir, - dein Link wartet noch immer auf Besichtigung.

Jedenfalls bin ich aber (diesmal) sicher, dass wir alle bei Momo und Chris allerbestens aufgehoben sind. Spüre schon nach den ersten beiden Sendungen schon enorme Veränderung an mir, in mir, mit mir.....

Jetzt lese ich aber über die elektrische Strahlung gleich mal nach.... B)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Der moderne Schuh trennt von der Erdenergie 6 Jahre 3 Monate her #316

Ach Nina,
nimms leicht :cheer:

Da ich Zahnschmerzen nicht schätze, tu ich mich mit Vergeben nicht schwer :silly:

Das Leben bleibt spannend :P
Lieben Gruss,
Mara
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: nina
Ladezeit der Seite: 0.603 Sekunden

Newsletter

Login

Zahlung via Paypal

Verwendungszweck:

Faktor L Handbuch Neue Medizin   factorLcoverEnglish

DerPoetCover   FaktorLkeinPlanBCoverMomoLenz350px

20131203 BioNerds-Cover blau.pdf page 1   palaver